Weihnachten 2020
Weihnachten ohne Familie? Für mich nicht wirklich vorstellbar, Weihnachten ist in unserer christlichen Kultur das Fest der Familie und das unabhängig davon ob man einer Konfession angehört oder nicht.Großeltern, Eltern, Kinder und Enkelkinder sehen sich zu Weihnachten. Darüber nachzudenken..

das zu untersagen ist mir unverständlich, haben diejenigen keine Familie? Oder warum wirft man etwas so leichtfertig in die Öffentlichkeit. All die Genannten einer Familie, werden doch umsichtig miteinander umgehen ! An dieser Stelle sollte man mal ein Stück weit auf Eigenverantwortung setzen, denn niemand wird seine Eltern oder Großeltern einer Gefahr aussetzen. Wie es an solchen Tagen, der menschlichen Psyche zusetzt, allein zu sein bedenkt wohl niemand.Als ich als ganz junger Mann bei der Armee war, konnte ich erleben wie ältere Männer die Familie hatten und Weihnachten nicht nach Hause durften, daran zusammen brachen.Als mein Vater verstarb, war es für meine Mutter das wichtigste bei Ihren Kindern und Enkelkindern zu sein,also im Schoß der Familie. Deshalb Hände weg davon Familien an Weihnachten zu trennen

Inhaltsverzeichnis
Nach oben